Inklusiver Stockschützenverein in Weissenbach a.L.

Obmann Stefan Posch, Kontakt: poschbull@gmail.com

Unser Stand auf der Wirtschaftsmeile Reutte 2022  

Vielen Dank an Gitti, Sabine und Stefan.

Ausflug des Behindertensportvereines Imst, geführt von unserem Mitglied Ewald Somweber ( ganz rechts ) auf die Gamsalm in Ehrwald. 

Alle Beteiligen sind sich einig: "Das war ein traumhafter Tag"

Beweisbilder wie wichtig barrierefreie Wanderwege sind!   no limits

Wirtschaftsmeile Reutte 2022 - 01-03.07.2022

Die Barrierefreien gem.e.V. sind dabei. Wir informieren über unsere laufenden Projekte und Ziele. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich zeigen und erklären was möglich ist. no limits  Wir zeigen auch barrierefreie Hilfs und Sportgeräte

Schneespaß im Winter mit Behinderung

Der Winter und Schnee engen uns und besonders behinderte Menschen in unserer Mobilität ein, aber ...
Unser Kassier Christian Tschernutter zaubert Kindern ein Strahlen ins Gesicht wenn er mit Ihnen im Monoski über die Pisten fetzt.

im Biski in sicheren Händen bei Christian

Kindermonoski

Winterspaß inklusiv

Christian beherrscht den Monoski natürlich auch

Übungs und Erkundungsfahrt der Barrierefreien mit der Wasserrettung Reutte auf dem Plan und dem Heiterwanger See

Wir konnten am 25.09.2021 mit der Wasserrettung Reutte, Christian Oberforcher und Christoph Stoll eine Aus und Einstiegsübung in das Boot der Wasserrrettung machen. Ebenfalls wurde das Fahrverhalten des Bootes und der Rollis an Bord getestet. Gleichzeitig haben wir vom Wasser aus die Situation der Wege bzw. barrierefreien Wege um die beiden Seen begutachten können. Es fehlt noch ein geringes Stück an der Südseite des Plansees, welches schon längere Zeit in Planung ist und ein stufenfreier Zugang zum Steg über den Verbindungskanal, um den Plansee barrierefrei umrunden zu können. Zusätzlich kann man an der Südseite des Heiterwanger Sees bis zum Fischer am See barrierefrei gelangen. Wir werden beim TVB und dem Landschaftsdienst des Landes Tirol das fehlende Wegstück und den Stegzugang ansprechen. Es wäre wegweisend wenn auch Kinderwagenfahrer, Menschen die einen Stock oder Rollator verwenden und behinderte Menschen mit diversen Zuggeräten diese Naturschönheiten durch einen lückenlosen Rundweg von allen Seiten erleben können. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei der Wasserrettung Reutte, Christian und Christoph herzlich für das tolle Erlebnis bedanken.

Das Projekt inklusiver Hahnenkamm nimmt Formen an!

Bei der heutigen gemeinsamen Begehung des revitalisierten, sich noch in der Rohfassung befindlichen Weges, von der Hahnenkamm-Bergstation zur Lechaschauer Alm, mit den Hahnenkamm Bergbahnen, dem TVB Reutte, dem ÖZIV Tirol, der BH Reutte und wir von den Barrierefreien, wurde uns das inklusive Gesamtkonzept erläutert. Der händisch revitalisierte Weg zur Lechaschauer Alm wird barrierefrei und ermöglicht es geübten swisstrak-Fahrern, ungeübten mit Begleitperson, Kinderwagenfahrern oder betagten Personen zur Lechaschauer Alm zu gelangen. Das Gesamtkonzept mit Bergbahn, Berggastronomie, Speichersee mit Kinderschwimmbereich, Bergblumengarten, Spielplatz und Wanderung zur Lechaschauer Alm lädt Familien, als auch ältere und behinderte Menschen, zu einem unvergeßlichen Tag auf den Hahnenkamm ein.
Wir gratulieren zum Konzept und den bereits umgesetzten Teilbereichen und freuen uns auf den Sommer 2022 wenn alles fertig ist.

Was viele nicht gewußt haben, der Hauptorganisator der RZ Kurbelchallenge Stephan Sefqa ist der Halbbruder von Lenny Kravits !

Stephan hat seine üppige Haarpracht für die RZ Kurbelchallenge versteigert. Wer sie gesteigert hat und wie sie geerntet wurde seht ihr unten.

Ich, habe mit meinem Unternehmen SV und Ingenieurbüro Ing. Bernhard P. Gruber, den üppigen Haarschmuck, nach hartem Kampf gegen Ostösterreich, ersteigern können.

Ich möchte mich hier noch einmal ganz herzlich und im Namen aller Rollifahrer bei Stephan für die coole Idee und den guten Erlös bedanken. Dass die Ernte natürlich auch spaßig war könnt ihr an den Bildern unten sehen. Geerntet wurde am 16.09.2021.

RZ kurbelchallenge 2020

Vom 5.September 2020 bis 5.September 2021 wird für rückenmarkverletzte Menschen gekurbelt. Überwinden Sie Ihre Scheu mit Menschen, für die das Leben harte Bandagen bereit hielt, in Kontakt zu treten. Sie werden davon profitieren!